Mini-Gugl mit weißer Schokolade und Erdbeeren

Einen kleinen Gugl in Ehren kann niemand verwehren…Oder nicht? Ein Guglhupf-Traum aus softem Teig mit weißer Schokolade und Erdbeeren und frischem Frosting versüßt den Tag!

IMG_2654-2a

Für 12 Mini-Gugls:

  • 50 g weiße Schokolade
  • 100 g Erdbeeren
  • 120 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Orangensaft

Für das Frosting:

  • 60 g frische Erdbeeren
  • 120 g Butter, Zimmertemperatur
  • 60 g + 150 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

1) Schokolade fein reiben. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.

2) Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz cremig aufschlagen. Eier einzeln unterschlagen. Ofen auf 180 Grad (160 Grad Umluft)  vorheizen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und mit Mandeln vermengen. Mehl-Mandel-Mix im Wechsel mit Orangensaft unter die Butter-Ei-Creme rühren. Beeren und Schokolade unter den Teig heben. Teig in eine Mini-Gugl-Form zu 2/3 befüllen und 15-20 Min. backen. Gugls komplett abkühlen lassen.

3) Für das Frosting Erdbeeren in der Küchenmaschine pürieren. Erdbeerpüree in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Unter häufigem Rühren ca. 20 Minuten köcheln, bis das Püree auf die Hälfte reduziert ist. Vom Herd nehmen und komplett abkühlen lassen.

4) Butter mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. 125 g Puderzucker kurz unterrühren. 2 EL Erdbeerpüree und Vanilleextrakt unterrühren, bis die Masse gerade vermischt ist. Nun wieder ca. 125 g Puderzucker unterrühren gefolgt von 2 EL Erdbeerpüree. Das Ganze noch 2 mal wiederholen bis alles gut untergemischt ist. Anschließend die Gugls nach Belieben dekorieren.

neu

IMG_2628neu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s