Very berry pie

Buttriger Mürbeteig umhüllt leckere Beeren.  Und unter diesen süßen Früchten ist noch so einiges versteckt: klitzeklein gehackte Walnüsse baden in einer sahnigen Creme aus Orangenkaramell. Eine höchst deliziöse Komposition…

Unbenannt-1

 

Was Ihr braucht für 8 Stück:

Mürbeteig

  • 200 g Butter (kalt, in Stückchen)
  • 320 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • Salz
  • 1 Ei
  • 1 TL Apfelessig

Orangenkaramell

  • 1 Bio-Orange
  • 100 g Zucker
  • 50 ml Schlagsahne
  • 30 g Walnusskerne
  • 800 g Beeren (gemischt, Johannisbeeren, etc.)
  • 1 EL feiner Zucker

1) Für den Mürbeteig Butter, Mehl, Puderzucker, 1 Prise Salz, Ei und Apfelessig in einer Schüssel mit dem Knethaken des Handrührers verkneten, Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.

2) Für das Karamell Orange waschen, abtrocknen, 2 TL Schale abreiben und 50 ml Saft auspressen. Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Orangensaft und Sahne ablöschen. Orangenschale zugeben, den Karamell kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Auskühlen lassen.

3) Mürbeteig etwas dicker als üblich ausrollen, da der Boden stabil sein muss, weil das Gewicht des Obst sonst zu stark ist. 8 Kreise ausstechen. Ich nehme hier zu Hilfe die Tartelette-Form und schneide einen großzügigen Kreis im Teig. Teigreste ausrollen und Blüten ausstechen. Förmchen fetten und mit Teig auslegen. Böden mit Gabel einstechen.

4) Walnüsse fein hacken, auf die Böden streuen, Karamell drauf verteilen. Beeren verlesen und putzen. Beeren nach Belieben auf den Böden verteilen. Teigblüten auf den Küchlein drapieren. Kuchen 20-25 Minuten backen. Gut auskühlen lassen und mit Zucker bestreuen.

Unbenannt-2

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s