Sweet & Salty Cupcakes

Salzig und süß passt nicht zusammen? Großer Irrtum! Ich bin den knackigen Salzbrezeln in Kombi mit Schoko komplett verfallen. Diese kleinen süßen Dinger finden sich auf einen Schokocupcake mit Frosting aus Schokoladenganache und Erdnussbutter wieder. Verführung pur!

Salzbrezel Cupcakes

 

Für 12 Stück:

  • 130 g dunkle Schokolade
  •  170 g Butter
  • zwei Eier
  • 70 g Zucker
  • ein Teelöffel Vanillezucker
  • 50 g Salzbrezeln (im Mixer zu Staub verarbeitet) + ein paar für die Deko
  • ein Esslöffel Mehl
  • eine Prise Salz  

Für das Topping:

  • 240 g  dunkle Schokolade + 50 g für die Verzierung der Salzbrezel
  • 200 g Sahne
  • ca. 70 g Erdnussbutter
  • Zuckerperlen zum Verzieren

1) Für das Topping die Schokolade in kleine Stücke hacken, in eine Rührschüssel geben und die Sahne bei mittlerer Hitze aufkochen. Die heiße Sahne über die gehackte Schokolade schütten, zwei bis drei Minuten warten und dann mit einem Löffel umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Ganache für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

2) Die (130 g) Schokolade in Stücke brechen, zusammen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen und dann etwas abkühlen lassen. Den Backofen auf 175° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Eier, den Zucker und den Vanillezucker fünf Minuten hell, cremig und schaumig aufschlagen und dann kurz die Schokoladenbutter einrühren. Die Brezeln mit dem Mehl und der Prise Salz vermischen und ganz schnell unter den Rest rühren, so dass gerade ein homogener Teig entsteht. Jeweils ein gehäufter Esslöffel des Teigs in die Muffin-Förmchen füllen, etwa 18 Minuten backen  und dann vollständig auskühlen lassen.

3)  Die Ganache aus dem Külschrank nehmen und mit dem Handrührgerät aufschlagen. Dann die weiche Erdnussbutter einrühren, bis eine spritzfähige Masse entsteht und diese mit einer großen Sterntülle auf die Cupcakes spritzen.

Salzbrezel Cupcakes

 

Unbenannt-1

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Sweet & Salty Cupcakes

  1. Das klingt lecker! Und das Topping mit Erdnussbutter – super Idee! Salzig und Süß sind ohnehin eine tolle Kombination, davon bin auch auch überzeugt, seit ich meine salzigen Wiesn Karamell Cupcakes mit Vanille und Schokobrezeln gemacht habe.
    Liebe Grüße aus der Nachtbäckerei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s