Cola-Schokomuffins mit Karamell-Popcorn

Der perfekten Movie-Night steht mit diesen süßen Muffins nichts mehr im Wege! Im schokoladigen Teig versteckt sich unser Lieblingsdrink Coca-Cola und über einer leckeren Schicht Caramel Creme findet sich Karamell-Popcorn wieder. Zwei Nacks in Einem, was kann man sich mehr wünschen? Und Film ab…

Cola Popcorn Muffins

 

Cola Popcorn Muffins

 
Für circa 15 Muffins (kleine Förmchen):

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 150 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • Salz
  • 3 Eier
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Backkakao
  • 100 ml Cola
  • 50 g süßes Popcorn (Supermarkt)
  • Caramel Creme (z.B. von Bonne Maman)

1) Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Backofen vorheizen und Förmchen aufstellen.

2) Butter, Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Schokolade einrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Im Wechsel mit der Cola unter die Butter-Zucker-Schoko-Creme rühren. Teig großzügig (der Muffin soll schön hoch gehen) in die Förmchen verteilen und circa 20 Minuten backen (Stäbchenprobe).

3) Nun das Popcorn nach Packungsanleitung vorbereiten. Muffins abkühlen lassen und mit Creme Caramel bestreichen und mit Popcorn dekorieren.

Cola Popcorn Muffins

 

Cola Popcorn Muffins

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s