Pink Sprinkle Cookies

Einfaches kann so schön sein! Und lecker. Klassische Vanilleplätzchen erhalten den letzten Schliff mit pinken Zuckerperlen.

Unbenannt-3

 

Was Ihr braucht für 25 Stück:

  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 125 g Butter
  • 250 g Puderzucker
  • etwas Wasser oder Zitronensaft
  • Streusel nach Wahl zum Dekorieren

1. Mehl, Backpulver und Zucker vermischen. In die Mitte eine Mulde formen, das Ei hineingeben. Mit etwas Mehl zu einem dicken Brei verarbeiten.

2. Die Butter kalt in Stücke schneiden, auf den Teig geben. Mit Mehl bedecken, von der Mitte aus zu einem glatten Teig verarbeiten.

3. Sollte der Teig kleben, kühl stellen, ansonsten dünn ausrollen und Plätzchen ausstechen.
Backofen auf 175° vorheizen, Plätzchen ca. 8 – 10 min backen.

4. Einen dickflüssigen Zuckerguss aus Puderzucker und Wasser (oder nach Lust auch Zitronensaft o.ä.) mischen und die ausgekühlten Kekse damit bedecken. Im Anschluss sofort mit Streuseln bestreuen.

Sprinkle Cookies

 

Sprinkle Cookies

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s