Himbeer-Tartelette mit weißer Schokocreme

Es ist zwar noch früh im Jahr, aber die kleinen süßen Früchtchen haben es schon in meine Küche geschafft! Himbeeren lassen sich zu Vielem kombinieren und ergänzen mit ihrer fruchtigen Süße perfekt die leckeren Tartelettes mit zartschmelzender Schokocreme. Schnell zubereitet und optisch ein Hingucker auf jeder Kaffeetafel!

Weiße Schoko-Tartelette

 

Was Ihr braucht für 6-7 Tartelettes:

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz

Für die Creme und Belag:

  • 250 g weiße Kuvertüre
  • 100 g Sahne
  • 30 g Butter
  • 250 g Himbeeren
  • Puderzucker zum Bestäuben

1) Mehl, Butter, Puderzucker, Eigelb und Salz in einer Schüssel mit Handrührgerät vermengen, dann mit kühlen Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Scheibe formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank circa 60 Minuten kühlen. Nicht länger, sonst wird der Teig bröselig!

2) Ofen auf 200 Grad (Umluft 180°) vorheizen. Teig in 6-7 Portionen teilen, auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Gefettete Mini-Tartelette Förmchen damit auslegen. Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen. Mit Backpapierstückchen belegen, mit Hülsenfrüchten beschweren und ca.8 Min blindbacken. Papier und Hülsenfrüchte entfernen. Törtchen weitere 4 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3) Für die Schokocreme 200 g Kuvertüre grob hacken. Mit Sahne und Butter in einer Schüssel über heißem Wasserbad unter stetigem, sanftem Rühren schmelzen lassen. Böden auslösen, mit Schokomischung füllen und mindestens 2 Stunden kühlen.

4) Rest Kuvertüre raspeln und kurz vor dem Servieren auf die Törtchen streuen. Mit Himbeeren belegen und mit Puderzucker bestäuben.

Weiße Schoko-Tartelette

 

Weiße Schoko-Tartelette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s